Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Informationsverpflichtung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Datenschutz-AnpassungsG 2018, TKG 2021). Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können.

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

1. Verantwortlicher

Wimberger Bau GmbH, 4291 Lasberg, WimbergerHof 1 (Verantwortlicher iSd DSGVO, Art. 13 Abs. 1 lit. a) im Folgenden kurz mit Wimberger bezeichnet.

Da wir gesetzlich nicht dazu verpflichtet sind, haben wir keinen Datenschutzbeauftragten bestellt/bei der Datenschutzbehörde benannt.

2. Websitebesuch

Die nachstehenden Informationen beziehen sich auf die Datenverarbeitungen im Zuge Ihres Besuchs auf unserer Website.

2.1 Serverdaten

  • Zweck: Diagnose und Behebung von technischen Problemen beim Zugriff auf unsere Webseiten
  • Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 165 Abs 3 TKG 2021 (§ 96 Abs 3 TKG 2003)
  • Folgende Daten werden verarbeitet: Browsertyp und Version; Verwendetes Betriebssystem; Webseite, von der aus die Website der Wimberger Bau GmbH (zB www.wimbergerhaus.at) aufgerufen wurde (Referrer URL); die Webseiten unserer Internetpräsenz, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, IP-Adresse
  • Speicherdauer: 30 Tage; Danach werden die hinterlegten IP-Adressen durch Entfernen des letzten Bytes anonymisiert, so dass eine nachträgliche Zuordnung zu einer Person nicht mehr möglich ist. Eine Weitergabe der Server-Protokolle erfolgt nicht.
  • Empfänger/Empfängerkategorien: Auftragsverarbeiter

2.2 Kontaktformulare

Sie haben auf verschiedenen Seiten die Möglichkeit per Absenden eines Formulars mit uns in Kontakt zu treten. Der Umfang und Zweck der erhobenen Daten werden bei jedem Formular gesondert erläutert (Art. 13 Abs. 1 lit. c DSGVO).

  • Zweck: Bearbeitung von Anfragen über E-Mail oder das Website-Kontaktformular.
  • Rechtsgrundlage: Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 165 Abs 3 TKG 2021 (§ 96 Abs 3 TKG 2003)
  • Folgende Daten werden verarbeitet: Stammdaten, Inhaltsdaten der Anfrage
  • Speicherdauer: Bis 12 Monate nach der Beantwortung der Anfrage. Falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen wird die Verarbeitung bis dahin eingeschränkt.
  • Empfänger/Empfängerkategorien: Auftragsverarbeiter, Mitglieder der Wimberger Unternehmensgruppe (Wimberger Management GmbH, Wimberger Immobilien GmbH, Aust-Wimberger Bau GmbH, HOFA Service GmbH, Hengster GesmbH, Berthold Haustechnik GmbH, Bayer Bau GmbH, Bayer Bauwerksinstandsetzung GmbH, wie in Punkt 8.1 definiert), Bankinstitute, Versicherungen.

Eine Weitergabe darüber hinaus erfolgt nicht ohne Ihre Einwilligung.

Wir weisen darauf hin, dass wir bei der Erstellung von Finanzierungsangeboten Ihre Daten an Finanzinstitute (Banken, Versicherungen) weiterleiten müssen, ansonsten ist die Erstellung von Finanzierungsangeboten nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich.

2.3 Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  • Zweck: Verbesserung des Leistungsangebots, Webauftritts und der Direktwerbung
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), berechtigtes Interesse, insb zur Verbesserung der eigenen Dienste zugunsten der Nutzer (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), § 165 Abs 3 TKG 2021 (§ 96 Abs 3 TKG 2003), ausdrückliche Einwilligung (Art 49 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 49 Abs 1 lit b DSGVO), zur Erfüllung eines Interesses des Betroffenen erforderlich (Art 49 Abs 1 lit c DSGVO), Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art 49 Abs 1 lit e DSGVO).
  • Folgende Daten werden verarbeitet: IP-Adresse
  • Empfänger/Empfängerkategorien: Firma des Analysedienstes/Dienstleister
Art des Cookies Name/Beschreibung Kürzel Speicherdauer Bereitsteller des Cookies
Analyse-Cookies Statistische Erfassung von Websiteanzeigen _gid 24 Stunden Google
Analyse-Cookies Lesen und Filtern von Anfragen durch Bots _gat 2 Jahre Google
Analyse-Cookies Statistische Erfassung von Werbeanzeigen _ga 1 Minute Google
Werbe-Cookies Marketing/Tracking _fbp 3 Monate Facebook

Technische Cookies sind für den Betrieb und die ordnungsgemäße Funktionsweise der Website unbedingt erforderlich. Funktions-Cookies erhöhen beispielsweise die Schnelligkeit des Ladevorganges oder die automatischen Spracheinstellungen beim Besuch der Website. Analyse-Cookies stellen uns Informationen über die Nutzung unserer Website bereit. Werbe- und Marketing-Cookies helfen uns bei der Verknüpfung mit Social-Media Netzwerken, wie beispielsweise YouTube, oder bei der Platzierung von Werbung.

2.3.1 Verwendung von Google Diensten

Diese Website verwendet verschiedene Dienste der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”), wenn Sie Bewohner der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz sind, der Google Ireland Limited (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Welche Dienste diese Website genau benutzt, erklären wir Ihnen in Folge. Weiterführende Informationen zu den Diensten von Google sowie die Datenschutzerklärung können Sie einsehen unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

2.3.1.1 Verwendung von Google Analytrics

Dieser Dienst verwendet „Cookies“ zur Analyse der Benutzung der Website.

  • Zweck: Wir nutzen die Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland ohne ausreichendes Sicherheitsniveau kann nicht ausgeschlossen werden.

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung von Cookies, stimmen Sie auch einer möglichen Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu. Die Informationen können auch an Vertragspartner von Google weitergegeben werden.

  • Speicherdauer: 24 Monate
  • Auftragsverarbeitung: Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
2.3.1.2 Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung von Cookies, stimmen Sie auch einer möglichen Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu. Es findet eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland ohne ausreichendes Sicherheitsniveau statt.

  • Zweck: Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.
  • Speicherdauer: siehe Cookieaufstellung
  • Auftragsverarbeitung: Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
2.3.1.3 Google reCaptcha

Diese Website verwendet die reCAPTCHA Funktion von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).

  • Zweck: Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. reCATPCHA dient der Sicherheit unserer Website und in weiterer Folge damit auch ihrer Sicherheit.
  • Folgende Daten werden verarbeitet: IP-Adresse, Referrer URL, Infos über das Betriebssystem, Cookies, Mausbewegungen und Tastaturanschläge, Verweildauer, Einstellungen des Nutzergeräts (z.B. Spracheinstellungen, Standort, Browser etc.)

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung von Cookies, stimmen Sie auch einer möglichen Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu.

Im Rahmen der Nutzung von Google reCAPTCHA kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA ohne ausreichendes Sicherheitsniveau kommen.

Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

2.3.1.4 Google Fonts

Diese Website benutzt externe Schriften, sogenannte „Google Fonts“. Die Einbindung dieser Webfonts erfolgt durch einen Serveraufruf, wobei es sich regelmäßig um einen Server von Google in den USA handelt.

  • Zweck: Plattformübergreifende einheitliche Darstellung unserer Webinhalte
  • Folgende Daten werden verarbeitet: IP-Adresse

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung von Cookies, stimmen Sie auch einer möglichen Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu. Es findet eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland ohne ausreichendes Sicherheitsniveau statt.

Nähere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy

2.3.3 Facebook Pixel

Diese Website verwendet „Facebook-Pixel“ der Facebook Inc. (Meta Platform Inc.), 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. für Bewohner der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“). Wenn Sie unsere Seiten besuchen wird über das Facebook Pixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Es findet eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland ohne ausreichendes Sicherheitsniveau statt.

  • Zweck: Wir nutzen die erhaltenen Daten für die Anzeige von Facebook Ads oder für Tracking-Funktionalitäten.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber anonym.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

2.4 Social Plugins

2.4.1 Facebook und Instagram

Diese Website verwendet Social Plugins (“Plugins”) für Facebook und Instagram, der Facebook Inc. (Meta Platform Inc.), 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. für Bewohner der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“). Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie eine unserer mit einem Plug-in ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern des Plug-in Betreibers hergestellt. Dabei wird dem Plug-in Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie bei dem Betreiber des Plug-ins einen Account besitzen und in diesen eingeloggt sind, ermöglichen Sie diesem, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Account ausloggen. Mit dem Ausloggen aus Ihrem Account werden manche Funktionen eingeschränkt oder ausgeschlossen (z.B. Facebook Like).

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung von Cookies, stimmen Sie auch einer möglichen Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu. Es findet eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland ohne ausreichendes Sicherheitsniveau statt.

  • Zweck: ansprechende Darstellung und Erweiterung des Bekanntheitsgrades unserer Online-Angebote und unseres Unternehmens
  • Rechtsgrundlage: ausdrückliche Einwilligung (Art 49 Abs 1 lit a DSGVO)

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber anonym.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy/ und von Instagram unter: https://help.instagram.com/155833707900388.

2.4.2 Pinterest

Diese Website verwendet Social Plugins (“Plugins”) für Pinterest, der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA („Pinterest“), bzw. für Bewohner der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz von Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie eine unserer mit einem Plug-in ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern des Plug-in Betreibers hergestellt. Dabei wird dem Plug-in Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie bei dem Betreiber des Plug-ins einen Account besitzen und in diesen eingeloggt sind, ermöglichen Sie diesem, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Account ausloggen. Mit dem Ausloggen aus Ihrem Account werden manche Funktionen eingeschränkt oder ausgeschlossen (zB merken von Bildern an einer digitalen Pinnwand)

  • Zweck: Erstellen von digitalen Pinnwänden und Speichern von Bildersammlungen zu durch den Betroffenen bestimmten Zwecken
  • Rechtsgrundlage: ausdrückliche Einwilligung (Art 49 Abs 1 lit a DSGVO)
  • Folgende Daten werden verarbeitet: IP-Adresse, Datum und Zeit der durchgeführten Aktionen, die Adresse von besuchten Webseiten, die über Pinterest-Funktionen verfügen, Bestimmung der Hardware (Gerätetyp und Identifikatoren; Ereignisse, wie Abstürze), Standorten

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/technical-information-we-collect-when-you-use-our-service und https://policy.pinterest.com/de.

2.5 Social Media

  • Zweck: Neben unserer Website sind wir auch in sozialen Netzwerken vertreten, im speziellen Facebook, Instagram, LinkedIn, YouTube und Pinterest zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades unseres Unternehmens und zu Marketingzwecken. Wenn Sie eine unserer online-Präsenzen besuchen, werden möglicherweise personenbezogene Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerkes übermittelt. Darüber hinaus kann der Betreiber Ihr Profil mit unserem in Verbindung bringen, wenn Sie im jeweiligen Netzwerk eingeloggt sind.
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), ausdrückliche Einwilligung (Art 49 Abs 1 lit a DSGVO)
  • Folgende Daten werden verarbeitet: Datum und Zeit der durchgeführten Aktionen, Nutzer-ID (nur für eingeloggte Nutzer), Standorten Land/Stadt, Spracheeinstellung, Alters-/Geschlechtergruppe (bei eingeloggten Nutzern aus dem Nutzerprofil), zuvor besuchte Website, Bestimmung der Hardware (Computer/Mobilgerät)
  • Empfänger/Empfängerkategorie: Auftragsverarbeiter

Details über die konkrete Datenerhebung und Verarbeitung durch den jeweiligen Betreiber finden sie unter den folgenden Links:

Facebook: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ (allgemeine Datenschutzerklärung) und https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum# (konkrete Datenerfassung für Seiten-Insights)

Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

YouTube: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de und https://policies.google.com/privacy

Eine Übermittlung der gesammelten Informationen in ein Drittland ohne ausreichendes Sicherheitsniveau kann nicht ausgeschlossen werden.

2.6 Terminbuchung

  • Zweck: Verwaltung, Erfassung und Verarbeitung von Buchungsanfragen von Kunden- und Interessenten mittels auf der Website zur Verfügung gestellten „Anfrageformularen“.
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).
  • Folgende Daten werden verarbeitet: Stammdaten, Inhaltsdaten der Anfrage
  • Speicherdauer: Bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der für den Verantwortlichen geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insb BAO); darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.
  • Empfänger/Empfängerkategorie: Auftragsverarbeiter

3. Kundenverwaltung, Rechnungswesen, Logistik und Buchführung

  • Zweck: Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen jeglicher Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Lieferanten im Rahmen einer Gewerbeausübung samt systematischer Aufzeichnung aller die Einnahmen und Ausgaben betreffenden Geschäftsvorgänge.
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), berechtigtes Interesse, insb Abwehr, Ausübung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), ausdrückliche Einwilligung (Art 9 Abs 2 lit a DSGVO).
  • Speicherdauer: Bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der für den Verantwortlichen geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insb BAO); darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.
  • Empfänger/Empfängerkategorie: Auftragsverarbeiter

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Vertragserfüllung bzw Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir einen Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

4. Kundenbetreuung und Marketing für eigene Zwecke

  • Zweck: Verarbeitung von eigenen oder zugekauften Kunden- und Interessentendaten für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot sowie zur Durchführung von Werbemaßnahmen und Newsletter-Versand; Customer Relation Management.
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), berechtigtes Interesse, insb Abwehr, Ausübung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)
  • Folgende Daten werden für den Newsletter-Versand über unsere Website verarbeitet: Stammdaten
  • Speicherdauer: Die Daten dürfen bis zum Ablauf des dritten Jahres nach dem letzten Kontakt mit dem Auftraggeber aufbewahrt werden, sofern nicht längere vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.
  • Empfänger/Empfängerkategorie: Firma des Analysedienstes/Dienstleister

5. Bewerbermanagement

  • Zweck: Verwendung und Evidenzhaltung von zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von Bewerbern, wenn diese Daten vom Betroffenen angegeben wurden.
  • Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), ausdrückliche Einwilligung (Art 9 Abs 2 lit a DSGVO) sowie Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art 9 Abs 2 lit f DSGVO) und berechtigtes Interesse (Art 10 DSGVO iVm § 4 Abs 3 Z 2 DSG)
  • Speicherdauer: Bewerberdaten werden unverzüglich nach Besetzung der ausgeschriebenen Stelle bzw nach Ablauf der Anspruchsfrist nach dem GleichbehandlungsG (7 Monate) gelöscht, es sei denn eine Zustimmung zur Evidenzhaltung liegt vor. Initiativbewerbungen werden zweckentsprechend in Evidenz gehalten, und zwar bis zum Widerruf durch den Betroffenen.
  • Empfänger/Empfängerkategorie: Bewerberdaten werden nicht weitergegeben.

6. Gewinnspiele

  • Zweck: Verarbeitung von Kunden- und Interessentendaten für die Abwicklung von Gewinnspielen
  • Rechtsgrundlage: Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)
  • Folgende Daten werden verarbeitet: Stammdaten
  • Speicherdauer: Bis zum Ablauf der für den Verantwortlichen geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (insb BAO); darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.
  • Empfänger/Empfängerkategorie: Die in den Teilnahmebedingungen angegebenen Unternehmen, insbesondere die Mitglieder der Wimberger Unternehmensgruppe (Wimberger Management GmbH, Wimberger Immobilien GmbH, Aust-Wimberger Bau GmbH, HOFA Service GmbH, Hengster GesmbH, Berthold Haustechnik GmbH, Bayer Bau GmbH, Bayer Bauwerksinstandsetzung GmbH, wie in Punkt 8.1 definiert).

7. Hinweise auf die Rechte für Sie als betroffene Person

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft (Art 15 DSGVO), Berichtigung (Art 16 DSGVO), Löschung (Art 17 DSGVO), Einschränkung (Art 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und auf Widerruf und Widerspruch (Art 21 DSGVO) zu.

7.1 Widerspruchsrecht

Basiert die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Interessenabwägung (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO: berechtigte Interessen), haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir ersuchen Sie bei Ausübung Ihres Widerspruchsrechts, uns Ihre Gründe darzulegen, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Wir prüfen die Sachlage und stellen entweder die Datenverarbeitung ein oder passen sie an oder zeigen Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe auf und führen die Datenverarbeitung fort. Wir führen die Datenverarbeitung auch dann fort, wenn sie der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Der Datenverarbeitung für die Zwecke der Direktwerbung und Datenanalyse können Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall stellen wir die Datenverarbeitung ein.

7.2 Widerrufsrecht

Haben Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung erteilt, können Sie die Einwilligung auch jederzeit widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Um die angeführten Rechte auszuüben, müssen Sie uns persönlich, telefonisch oder schriftlich informieren:

Wimberger Bau GmbH, 4291 Lasberg, WimbergerHof 1
E-Mail: office.lasberg@wimbergerhaus.at,
Telefon: 07942 / 74 366

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

8. Gemeinsame Verarbeitung

Legen zumindest zwei Verantwortliche gemeinsam die Zwecke und Mittel der Verarbeitung fest, so gelten diese als gemeinsame Verantwortliche nach Art 26 DSGVO. Die wesentlichen Informationen aus den Vereinbarungen werden den Betroffenen hiermit zur Verfügung gestellt.

9. Änderungsmanagement

8.3 Rechte der Betroffenen bei gemeinsamen Verarbeitungstätigkeiten

8.2 Gemeinsame Verarbeitungstätigkeiten

8.1 Unternehmensgruppe

Diese Datenschutzerklärung ist in der jeweils gültigen Fassung auf unserer Website abrufbar. Bei Fragen zu einem früheren Versionsstand erreichen Sie uns unter den nachstehenden Kontaktdaten.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

WIMBERGER Bau GmbH
E: office.lasberg@wimbergerhaus.at
T: 07942 / 74 366

Für die Ausübung Ihrer Rechte ist der Verantwortliche zur Erfüllung der Pflichten gegenüber Ihnen als betroffene Person stets die WIMBERGER Bau GmbH, WimbergerHof 1, 4291 Lasberg, E: office.lasberg@wimbergerhaus.at, T: 07942 / 74 366, auch wenn die Daten an ein Partnerunternehmen innerhalb der Gruppe weitergegeben werden.

Im Sinne der DSGVO Artikel 26 Abs. 3 (Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche) stellen wir fest, dass Sie ungeachtet der vorgenannten Regelung Ihre Rechte gegenüber jedem der Verantwortlichen geltend machen können.

Folgende Verarbeitungstätigkeiten werden unternehmensübergreifend durchgeführt:

  • Websitebesuch, Abwicklung Anfragen über Website-Formular, Cookies und Webanalyse
    Die Details zur Verarbeitung finden Sie unter Punkt 2.
  • Gewinnspiele
    Die Details zur Verarbeitung finden Sie unter Punkt 6.

Zur Wimberger Unternehmensgruppe zählen folgende Unternehmen:

adminDatenschutzerklärung